Drucken

Reflektoren/Linsen/Zeichenerklärung

Reflektoren/Linsen/Zeichenerklärung

Reflektoren / Linsen

Alu-ReflektorKunststofflinse

Reflektoren oder Linsen werden verwendet, wenn das Licht in eine bestimmte Richtung strahlen soll. Sie bündeln / fokussieren somit das Licht, so dass kein Licht in die falsche Richtung „verloren“ geht.

In Bezug auf die Wirkrichtung des Lichts erhöhen Reflektoren / Linsen somit den Wirkungsgrad einer Lichtquelle.

Durch eine starke Bündelung des Lichts können Lichtquellen mit relativ wenig „Lichtleistung“, trotzdem eine hohe Helligkeit im Fokussierbereich erreichen.

Beide Lichtbündelungssysteme weisen einen guten Wirkungsgrad auf (meist über 90%), sofern die Ausrichtung der LED gegenüber der Linse bzw. dem Reflektor korrekt ist.

Reflektoren haben üblicherweise einen geringfügig höheren Wirkungsgrad als Kunststofflinsen.

Abstrahlwinkel:

Die Stärke der Lichtbündelung kann über den sogenannten Abstrahlwinkel festgelegt werden (siehe nachfolgende Darstellung).

                    Abstrahlwinkel

Bei gleicher Lichtleistung gilt:

Je kleiner der Abstrahlwinkel, desto kleiner bzw. heller ist auch die beleuchtete Fläche bei gleichem Abstand und umgekehrt.

Zeichenerklärung

Lumen_Bild Angabe der maximal ausgestrahlten Lichtleistung in Lumen

 

Leuchtdauer_Bild Leuchtdauer in Stunden bis die Lichtleistung auf 10% der Nominalleistung abgefallen ist.

 

IPX4_Bild3 Spritzwassergeschütztes Gehäuse

 

Li-Ion_Bild_neu Batterietyp. In diesem Beispiel muss ein Lithium-Ionen Akkumulator verwendet werden (1 Stück). Der exakte Typ ist in der Gerätebeschreibung angegeben.

 

Cree_Zeichen Hersteller der verwendeten High-Power Leuchtdiode

 

Leuchtstufen Anzahl der verschiedenen Leuchtstufen